Datenschutzbestimmungen
SWISSYNERGY ist sich bewusst, dass die Sicherheit Ihrer privaten Daten durch die Nutzung unserer Websites, mobilen Apps oder anderer Onlinedienste („Webseiten“) ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher möchten wir, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und welche Daten nicht. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unsere Sicherheitsmaßnahmen informieren.
Datensammlung
Sie können viele Funktionen unserer Webseite ohna Angabe persönlicher Daten nutzen. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten als Bedingung für die Nutzung unserer Website anzugeben, es sei denn, dies ist erforderlich, um Ihnen auf Ihre Anfrage ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen. Diese Produkte oder Dienstleistungen können einige unserer Apps oder Onlinedienste umfassen, z. B. solche, die Premium-Inhalte oder exklusive Angebote bereitstellen.  Wenn Sie unsere Website nutzen, können bestimmte Daten für verschiedene Zwecke gespeichert werden, einschließlich Sicherheit, Website-Funktionalität, Analyse und Marketing. Diese Daten können den Namen Ihres Internetdienstanbieters, die Webseite, über die Sie auf unsere Webseite verlinkt wurden, die Webseiten, die Sie von unserer Website aus besuchen sowie Ihre IP-Adresse oder Gerätekennung enthalten. Diese Daten könnten möglicherweise zu Ihrer Identifizierung führen, sie werden jedoch dazu weder von uns verwendet noch ohne Ihre Zustimmung mit persönlichen Informationen kombiniert. Wir verwenden die Daten von Zeit zu Zeit zu statistischen Zwecken, behalten jedoch die Anonymität jedes einzelnen Benutzers bei, damit die Person nicht identifiziert werden kann. Wenn Sie sich für die Teilnahme an bestimmten Analyse-, Kommunikations- und Marketingprogrammen entscheiden, einschließlich solcher, die von Dritten betrieben oder durchgeführt werden, können wir personenbezogene Daten auch optimieren, indem wir personenbezogene Daten mit technischen Daten, Cookies oder anderen Daten, die wir sammeln oder die wir von Dritten zur Verfügung gestellt bekommen, zusammenstellen; Wir würden diese optimierten Daten verwenden, um ein vollständigeres Profil für eine individuellere Benutzererfahrung zu erstellen. In Fällen, in denen personenbezogene Daten an andere weitergegeben werden, um Ihnen von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder für andere von Ihnen autorisierte Zwecke, setzen wir technische und organisatorische Mittel ein, um sicherzustellen, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.
Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir erheben personenbezogene Daten nur, wenn Sie sie uns durch Registrierung, Ausfüllen von Formularen oder E-Mails im Rahmen einer Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Nachfragen bezüglich bestellter Materialien oder in ähnlichen Situationen, dazu entschieden haben, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, verbleiben in unserem Unternehmen und/oder bei Datenverarbeitern oder Servern, die in unserem Namen handeln und uns gegenüber verantwortlich sind. Wir können die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, an Drittanbieter im Zusammenhang mit Dienstleistungen weitergeben, die sie für uns erbringen, z. B. das Ausführen und Durchführen von Werbeaktionen, das Durchführen von Umfragen sowie E-Mail- und Direktwerbungsdienste. Ihre personenbezogenen Daten werden weder von uns noch von unseren Vertretern anderweitig zur Verwendung durch Dritte in irgendeiner Form weitergegeben, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung eingeholt oder sind gesetzlich bzw. durch rechtliche Forderungen wie eine Vorladung im Interresse des Rechtsschutz, des Schutz des Eigentums oder der Interessen des Unternehmens bzw. im Falle eines Verkaufs von Vermögenswerten oder einer anderen Unternehmensumstrukturierung dazu verpflichtet.
Wir behalten die Kontrolle und Verantwortung für die Verwendung aller personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen. Einige dieser Daten können auf Computern in anderen Gerichtsbarkeiten gespeichert oder verarbeitet werden, deren Datenschutzgesetze von der Gerichtsbarkeit, in der Sie leben, abweichen können. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Schutzmaßnahmen vorhanden sind, damit der Datenverarbeiter in diesem Land Schutzmaßnahmen für die Daten einhalten muss, die denen entsprechen, die in dem Land gelten, in dem Sie leben.
Verwendungszwecke
Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Lieferung der angeforderten Produkte oder Dienstleistungen oder für andere Zwecke verwendet, für die Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist.
Recht auf Zugang und Berichtigung
Sie haben das Recht, alle persönlichen Daten in Ihrem Kontoprofil und gegebenenfalls die in unserem System gespeicherten persönlichen Kontoeinstellungen zu überprüfen und zu ändern, wenn Sie der Meinung sind, dass sie veraltet oder falsch sind. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an die am Ende dieses Dokuments angegebene Adresse.
Widerrufsrecht
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur künftigen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an die am Ende dieses Dokuments angegebene Adresse. Gegebenenfalls können Sie sich auch in Ihrem Konto anmelden, um Ihre Einstellungen zu aktualisieren.
Vorratsdatenspeicherung
Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Erbringung einer von Ihnen angeforderten oder von Ihnen erteilten Dienstleistung erforderlich ist, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist (z. B. im Zusammenhang mit anhängigen Rechtsstreitigkeiten).
Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien
Diese Website verwendet sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die über den lokalen Browser-Cache des Besuchers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Mit solchen Cookies kann der Browser des Besuchers erkannt werden, um die Website zu optimieren und deren Nutzung zu vereinfachen. Über Cookies gesammelte Daten werden nicht zur Bestimmung der persönlichen Identität des Webseiten-Besuchers verwendet.
Da noch kein branchenübliches Do-Not-Track-Protokoll eingerichtet ist, werden die Verfahren zur Erfassung und Offenlegung von Informationen von SWISSYNERGY und die den Verbrauchern angebotenen Auswahlmöglichkeiten weiterhin wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben funktionieren, unabhängig von der Auswahl des Verbrauchers.
Die meisten Browser sind so eingerichtet, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Darüber hinaus können Sie das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser anpassen, um Sie zu informieren, bevor das Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird.
Wir verwenden Cookies für zwei Hauptzwecke: (1) um technische Aspekte oder Besonderheiten unserer Webseite zu vereinfachen, ohne die die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt würde, und (2) zu Analyse- und Marketingzwecken. Technische Cookies unterstützen die Funktionalität der Webseite und erleichtern die Navigation und Einstellungen, einschließlich der anonymen Identifizierung einer Sitzung (Webseiten-Besuch), der Spracheinstellungen, der Versionseinstellungen für mobile oder Desktop-Webseiten oder der Einkaufswagensitzungen.
Die über ein Cookie gesammelten Daten können verwendet werden, um statistische Informationen oder technische Informationen wie Tag und Uhrzeit Ihres Besuchs sowie den Gerätetyp oder den Browser für den Zugriff auf unsere Website zu sammeln. Wir sammeln auch grundlegende Benutzerinformationen wie besuchte Seiten und Benutzereinstellungen, die verwendet werden können, um zukünftige Web-Erfahrungen zu verbessern, wenn Sie eine der Webseiten erneut besuchen. Die von uns gesammelten Präferenzdaten können Informationen wie Region, Sprache oder Benutzername enthalten, um Ihnen eine persönlichere Erfahrung zu bieten und Inhalte bereitzustellen, die für Ihre Interessen relevanter sind. Während wir die Informationen, die wir insgesamt sammeln, nutzen, um Ihnen beim Navigieren im Internet relevantere Anzeigen und Angebote auf anderen Websites Dritter zu liefern, geben wir Ihre persönlichen Daten nicht für eigene Marketingzwecke an Drittanbieter oder Webseitenbesitzer weiter . Wir können auch ein Cookie zu Werbeangeboten/Mitteilungen (E-Mail) einfügen, um die Leistung messen und Ihnen relevantere Angebote/Inhalte basierend auf Ihren Präferenzen zeigen zu können.
Analytik und Marketing
Durch die Verwendung von Cookies und anderen oben beschriebenen Technologien können wir und unsere Drittanbieter in unserem Namen analysieren, wie Sie unsere Webseite verwenden, um Erkenntnisse zur Optimierung der Webseiten-Nutzung und zur Verbesserung der personalisierten Webseiten-Erfahrungen, Kommunikation und des Marketings zu gewinnen. Unsere Analysen für Marketing- und andere Zwecke basieren auf technischen oder anderen anonymen oder aggregierten Informationen. Sie können diese anonyme Nachverfolgung und Analyse jederzeit löschen oder deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern und/oder Cookies löschen.
Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir personenbezogene Daten auch für Analyse- und Marketingzwecke verwenden, einschließlich der Analyse Ihrer Nutzung unserer Website und Ihrer Aktivitäten auf anderen Websites sowie der Einlösung von Gutscheinen. Wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen möchten, können Sie an bestimmten Analyse-, Kommunikations- und Marketingprogrammen teilnehmen, einschließlich Gutscheinprogrammen und anderen Sonderangeboten. Wenn Sie sich anmelden, erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen als demografische Daten, Kontaktinformationen und Präferenzinformationen aus Ihrem Kontoprofil sowie aus Ihren Interaktionen auf der Website, z. B. durch Quizantworten oder andere interaktive Funktionen. Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Daten enthalten, mit denen Sie als Einzelperson identifiziert werden können. Wir können diese Daten auch verbessern oder mit den von uns gesammelten Cookie-Daten zusammenführen oder möglicherweise mit Daten Dritter zusammenführen, um ein vollständigeres Profil für eine individuellere Benutzererfahrung zu erstellen. Diese Informationen werden in einer sicheren Datenbank in der SWISSYNERGY-Umgebung gespeichert und ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einstellungen direkt in Ihrem Konto steuern und die Zustimmung zur zukünftigen Teilnahme an diesen Analyse- oder Marketingprogrammen jederzeit widerrufen.
Sicherheit
SWISSYNERGY verwendet technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unbefugte Personen zu schützen. Alle persönlichen Daten, die Sie SWISSYNERGY zur Verfügung stellen, werden während der Übertragung verschlüsselt, um einen möglichen Missbrauch durch Dritte zu verhindern. Unsere Sicherheitsverfahren werden basierend auf neuen technologischen Entwicklungen kontinuierlich überarbeitet. Obwohl wir uns bemühen, Ihre persönlichen Daten sicher zu halten, sind keine Sicherheitsmaßnahmen absolut. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie persönliche Informationen über das Internet übertragen.
Kontakt
Wenn Sie Probleme, Fragen oder Ideen haben, wenden Sie sich bitte an:
SWISSYNERGY Technologieinvestitionsplattform GmbH
Zugerbergstraße 20
6300 Zug
Schweiz
Email
Die ständige Weiterentwicklung des Internets erfordert gelegentliche Anpassungen unserer Datenschutzerklärung. Wir behalten uns das Recht vor, bei Bedarf Änderungen vorzunehmen, und werden Aktualisierungen umgehend auf dieser Seite mitteilen. Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden.
Letzte Aktualisierung = 1. Januar 2020
Urheberrechte © 2020 Allgemeine Geschäftsbedingungen Datenschutzverordnung Login powered by swissynergy